made by Axel Birkmann
made by Axel Birkmann
Schule der Mörder
Schule der Mörder

Die Schule der Mörder

Benjamin Breitner, ein mehr oder weniger erfolgreicher Verkaufstrainer, und Andrea Steiner, sprachbegabtes Modell mit Vergangenheit bekommen die Chance ihre Lebens: sie sollen an der Côte d’Azur in einem Seminarzentrum einer internationalen Stiftung hoch begabte junge Menschen auf Schlüssel-positionen in Wirtschaft und Politik vorbereiten. Ein Angebot, das beide nicht abschlagen können. Während die Welt in eine der größten Wirtschaftskrisen steuert, dürfen sie mit vielen persönlichen Vergünstigungen und finanziellen Anreizen in einem Schloss in den Bergen oberhalb von Nizza eine internationale Klasse mit Teilnehmern aus aller Welt betreuen. Andrea und Benjamin mit einem Koffer voller privater Probleme aus ihrem bisherigen Leben werden sehr schnell von der Vergangenheit eingeholt und stellen nach einiger Zeit fest, dass hier nicht alles Gold ist, was anfangs noch geglänzt hat. Ihre Neugier, hinter die Bühne der Schule zu schauen, und ihre geheimen Nachforschungen kosten sie fast das Leben. Sie entdecken, dass hinter der Schule mehr steckt als zunächst erwartet. Dieser spannende Roman zeigt, in welche Schwierigkeiten sich neugierige Menschen bringen können und entführt den Leser nicht nur in die Welt der Reichen und Schönen.