made by Axel Birkmann
made by Axel Birkmann
Schule der Mörder
Schule der Mörder

Thriller

Das vermeintlich Gute wehrt sich gegen das Böse. Das Primat der Politik ist weltweit dem ökonomischen Imperativ gewichen, die Ergebnisse sind bekannt. Die ethisch-moralischen Verfehlungen im Kapitalismus müssten nachhaltig und global bekämpft werden; ebenso der politische Extremismus – aber wie? Mit meinem Erstlingswerk, dem Thriller „Schule der Mörder“ wage ich mich an dieses hochinteressante Thema.  


Die brisante Handlung der Antares-Trilogie beginnt mit dem ersten Band „Die Schule der Mörder“ und spielt während den Anfängen der Wirtschaftskrise im Sommer 2008. Die Handlungsstränge der beiden Folgebände „Das Kollektiv des Bösen“ und „Der Komplex von Antares schließen an den ersten Band chronologisch an und reichen bis in die Folgejahre 2009 und 2010.