made by Axel Birkmann
made by Axel Birkmann
Schule der Mörder
Schule der Mörder

Termine

Thriller-Abend in der Stadtbibliothek: Autorenlesung mit Axel Birkmann


Bild Axel Birkmann
Axel Birkmann

Axel Birkmann, Jahrgang 1955, hat nach dem Abitur zunächst Modedesign studiert. Heute lebt er in Kranzberg und ist als unabhängiger Unternehmensberater tätig. Die Schreibleidenschaft und die Lust am Fabulieren haben ihn vor ungefähr 4 Jahren erfasst und seitdem nicht mehr losgelassen.

Bereits vier Thriller mit den beiden Helden Andrea Steiner, einem sprachbegabten Modell mit Vergangenheit, und Benjamin Breitner, von Beruf Verkaufstrainer, hat er im Persimplex Verlag veröffentlicht: In „Die Schule der Mörder“, „Der Komplex von Antares“, „Das Kollektiv des Bösen“ und „Der Schatten der Kirche“ greift der Autor aktuelle Ereignisse aus Wirtschaft und Politik auf, verknüpft die Realität geschickt mit spannender Fiktion und verstrickt seine Protagonisten in den Gespinsten globaler Machenschaften.

 

 

Am Freitag, 27.09.2013, 20.00 Uhr
Im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek Freising, Weizengasse 3

Eintritt: 4 Euro
Kartenvorverkauf: Stadtbibliothek, Tel. 08161 / 54 442-05 oder per e-Mail an: bibliothek©freising,de

Kranzberger Bücherei
Lesung im Mai 2013
Kranzberg_5_2013.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]